Coronabedingte Einschränkungen: Führungen und Umweltbildung

Aufgrund der bundesweiten Corona-Verordnungen und des Infektionsrisikos mit COVID-19 finden voraussichtlich bis August keine Naturführungen im Naturpark Westensee statt.

Betroffen sind die gelisteten Termine für Wanderungen und Führungen am und um den Westensee, die von der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Grudrun Aschenbach angeboten werden sowie die Veranstaltungen im Rahmen des Natur-Erlebnismonats Mai.

Eventuelle Ausweichtermine werden hier bekanntgegeben.


Die Veranstaltungen des Naturparks im Umweltbildungsbereich können ggf. und unter Einhaltung von Hygieneregeln stattfinden. Gleiches gilt für unsere Projektpartner aus der Naturparkschule und Naturparkkita – Wenden Sie sich mit Anfragen gerne an unsere Geschäftsstelle (info@nwoe.de).