Veranstaltungen

Sep
21
Mi
Naturabenteuer für Menschen mit Demenz und An-/Zugehörige
Sep 21 um 10:00 – 14:00

Genießen Sie eine Führung durch den Naturerlebnispark Arche Warder mit wohltuenden Naturangeboten, Döntjes und Anekdoten ook op Platt sowie einem kleinen Imbiss in der Farmküche. Wir planen, die Naturabenteuer in 2023 als zweitägige Auszeiten im Jahresverlauf anzubieten.

Dieser Schnuppertag ist für Sie kostenfrei. Teilnehmerbegrenzung auf 14 Personen, nur mit Anmeldung.

Veranstaltung im Rahmen des Weltalzheimertages 2022

Ein Kooperationsprojekt von Alzheimer Gesellschaft SH e.V. Selbsthilfe Demenz, Landesverband; Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume des Landes SH, Landesvereinigung für Gesundheitsförderung SH e.V.; Kompetenzzentrum Demenz in SH; stadtauswärts. Green Care, Natur- und tiergestützte Förderung; Naturpark Westensee Obere Eider e.V.; Tierpark Arche Warder. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

[osm_map_v3 map_center="54.2144,9.9072" zoom="13.1" width="95%" height="450" post_markers="1" ]

Sep
24
Sa
Pfade und Verstecke in der Prärielandschaft – Das Trockenrasenlabyrinth abseits des Naturparkwanderwegs
Sep 24 um 10:00 – 14:00
Pfade und Verstecke in der Prärielandschaft - Das Trockenrasenlabyrinth abseits des Naturparkwanderwegs

Ein Trockenrasen ist heute etwas ganz Besonderes und bietet einen wichtigen Rückzugsraum für viele Tiere und Pflanzen mit tollen kleinen und großen Verstecken und verschlungenen Wegen. Gemeinsam mit dem Naturpark Westensee – Obere Eider e.V. erkunden wir im Boden, zwischen Gräsern, Sträuchern und Bäumen, warum es dort so artenreich und wie sich die Bedeutung angesichts des Klimawandels verändert. Spiele und eine gemeinsame Essenspause sind miteingeplant.
Die Teilnehmer am Kinderprogramm werden in der ersten gemeinsamen Veranstaltung zu Naturpark-Entdeckern und werden nach der fünften mit einer Urkunde zu Naturparkbotschaftern ausgezeichnet.

Für alle Kinder zwischen 5 und 15 Jahren

Uhrzeit: Sa, 24.09.2022 10:00 – ca. 14 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Tierpark Arche Warder, Langwedeler Weg 11, 24646 Warder
Dozent: Lea Prüß
Mitbringen: Soweit schon vorhanden: Naturpark-Entdeckerkarte, dem Wetter entsprechende Kleidung, evtl. Sonnencreme und Antimückenmittel, etwas zum Sitzen (z.B. zweite Jacke), Verpflegung (Trinken und Essen), ggf. Fernglas und Bestimmungsbuch
Anmeldung: VHS-Nortorf

Gesamtgebühr an VHS-Nortorf: 3,00 EUR

Dieser Kurs erscheint auch auf der Internetseite der VHS-Nortorf und bei Facebook.

Foto: L. Mew

Hoffest auf Hof Sophienlust
Sep 24 um 14:00 – 21:00
Hoffest auf Hof Sophienlust

Der Hof Sophienlust läd am 24.09.2022 ein zum Erntedank- und Hoffest.

„Beginnen wird die Veranstaltung um 14 Uhr und über den Nachmittag gibt es für Groß und Klein verschiedene Möglichkeiten und Angebote unseren Hof zu erkunden. Ob ihr euch einer Führung anschließt, lieber alleine auf Erkundungstour geht, euch beim Gummistiefelweitwurf probiert oder lieber gemütlich bei Kaffee und Kuchen zusammen sitzt, es wird für jeden was dabei sein. Auch der Hofladen wird geöffnet sein.

Ab 17 Uhr werden wir euch außerdem mit eigenen Würstchen vom Grill und anderen warmen Köstlichkeiten versorgen und abends wird eine Band für gute Unterhaltung sorgen.“

[osm_map_v3 map_center="54.2503,9.9967" zoom="11.0" width="95%" height="450" post_markers="1" ]

Sep
25
So
Für alle Pilzfreunde Groß und Klein
Sep 25 um 09:30 – 12:00
Für alle Pilzfreunde Groß und Klein

Pilze im Naturpark Westensee: Artenkenntnis – Biologie – Ökologie Die Buchenwälder im Naturpark Westensee sind nicht nur wichtige Wasser- und CO2-Speicher und Holzlieferanten, sondern auch Lebensraum für viele Pilzarten, ohne die das Ökosystem gar nicht funktionieren könnte. Nebenbei bereichern manche auch die heimische Küche, wenn man sie von ihren giftigen Doppelgängern unterscheiden kann. Im südlichen Langwedeler Holz stellt der Naturparkmitarbeiter und Biologe Florian Gloza-Rausch die oft übersehene Vielfalt der Pilze vor, berichtet über ihre spannende Ökologie und die vielfältigen Inhaltsstoffe.

Uhrzeit: So, 25.09.2022 9:30 – 12 Uhr
Treffpunkt: Rastplatz Dätgen Ost A7, 24589 Dätgen
Dozent: Florian Gloza-Rausch
Mitbringen: Lupe, Messer, ggf. Sammelkörbchen, dem Wetter entsprechende Kleidung, evtl. Antimückenmittel, etwas zum Sitzen (z.B. zweite Jacke), Stärkung, Bestimmungshilfen, für die Lütten soweit schon vorhanden: Naturpark-Entdeckerkarte
Gesamtgebühr an VHS-Nortorf: 3,00 EUR

 Dieser Kurs erscheint auch auf der Internetseite der VHS-Nortorf und bei Facebook.

Foto: Judasohren (NWOE)

Okt
2
So
Apfelfest auf Gut Blockshagen
Okt 2 um 12:00 – 18:00
Apfelfest auf Gut Blockshagen

Beim Apfelfest am Erntedank-Fest dreht sich bereits zum 3. Mal alles auf dem Hofgelände um den Apfel. Neben Leckerein wie Apfeltorte oder -gebäck und Getränken gibt es verschiedene Aktionen für Groß und Klein.

Die Pomologen stehen an ihrem Stand für Fragen rund um die Äpfel und um die Apfelbäume bereit und teilen ihr Fachwissen gerne mit den Gästen. Eigene Äpfel können mitgebracht und an der manuellen Apfelpresse zu Saft verarbeitet werden. Hier ist es spannend zu sehen, wie aus dem Apfel Saft gemacht wird.

Bastel- und Spielaktion laden ein, sich auf kreative und lebendige Art mit dem Thema Apfel zu beschäftigen. Ein weiterer Höhepunkt sind die Führungen für Groß und Klein über die Streuobstwiesen des Dorfes. Hier werden die verschiedenen Obstbäume erkundet und die spannende Tier- und Pflanzenwelt der Streuobstwiesen erklärt.

Die Gäste können im großen Hofgarten verweilen und den schönen Herbstsonntag genießen. Es erwartet uns ein geselliger Tag zu einer tollen Frucht!

Okt
29
Sa
Mammuts, Ritter, Äpfel und Marderhunde – Zeitzeugensuche zwischen Burgen und Hügelgräbern
Okt 29 um 10:00 – 14:00
Mammuts, Ritter, Äpfel und Marderhunde - Zeitzeugensuche zwischen Burgen und Hügelgräbern

Alte Wälder haben viele Geheimnisse. Entlang des Weges zwischen Blocksdorf und Deutsch-Nienhof finden wir jede Menge Hinweise darauf, was in unserer Heimat seit der letzten Eiszeit schon alles passiert ist und welche Veränderungen durch den Menschen aktuell zu Klimaveränderungen führen. Der kleine Ausflug mit ca. 2 km Strecke, ausreichend Freiraum für ungeahnte Entdeckungen, gemeinsamer Essenspause und Spielen wird geleitet von den Mitarbeitern des Naturpark Westensee – Obere Eider e.V.
Die Teilnehmer am Kinderprogramm werden in der ersten gemeinsamen Veranstaltung zu Naturpark-Entdeckern und werden nach der fünften mit einer Urkunde zu Naturparkbotschaftern ausgezeichnet.

Für alle Kinder zwischen 5 und 15 Jahren

Uhrzeit: Sa, 29.10.2022 10:00 – ca. 14 Uhr
TreffpunktE: Blocksdorf Ort, Dorfanger 2, 24631 Langwedel (Startpunkt), Waldkante zwischen Blocksdorf und Gut Deutsch-Nienhof (Endpunkt)
Dozent: Lea Prüß
Mitbringen: Soweit schon vorhanden: Naturpark-Entdeckerkarte, dem Wetter entsprechende Kleidung, Antimückenmittel, etwas zum Sitzen (z.B. zweite Jacke), Verpflegung (Trinken und Essen), ggf. Fernglas und Bestimmungsbuch
Anmeldung: VHS-Nortorf
Gesamtgebühr an VHS-Nortorf: 3,00 EUR

Dieser Kurs erscheint auch auf der Internetseite der VHS-Nortorf und bei Facebook.

Foto: NWOE

Dez
4
So
Pilze im Naturpark Westensee: Artenkenntnis – Biologie – Ökologie
Dez 4 um 09:30 – 12:00
Pilze im Naturpark Westensee: Artenkenntnis - Biologie - Ökologie

Die Buchenwälder im Naturpark Westensee sind nicht nur wichtige Wasser- und CO2-Speicher und Holzlieferanten, sondern auch Lebensraum für viele Pilzarten, ohne die das Ökosystem gar nicht funktionieren könnte. Nebenbei bereichern manche auch die heimische Küche, wenn man sie von ihren giftigen Doppelgängern unterscheiden kann. Im südlichen Langwedeler Holz stellt der Naturparkmitarbeiter und Biologe Florian Gloza-Rausch die oft übersehene Vielfalt der Pilze vor, berichtet über ihre spannende Ökologie und die vielfältigen Inhaltsstoffe.

Uhrzeit: So, 04.12.2022 9:30 – 12 Uhr
Treffpunkt: Rastplatz Dätgen Ost A7, 24589 Dätgen
Dozent: Florian Gloza-Rausch
Mitbringen: Lupe, Messer, ggf. Sammelkörbchen dem Wetter entsprechende Kleidung, evtl. Antimückenmittel, etwas zum Sitzen (z.B. zweite Jacke), Stärkung, Bestimmungshilfen, für die Lütten soweit schon vorhanden: Naturpark-Entdeckerkarte
Gesamtgebühr an VHS-Nortorf: 3,00 EUR

Dieser Kurs erscheint auch auf der Internetseite der VHS-Nortorf und bei Facebook.

Foto: Goldgelber Zitterling (NWOE)