Schnittkurs Obstgehölze

Bei frischer Frühjahrssonne und Tieren in Frühlingsstimmung konnte unser seit Langem geplante Schnittkurs für Obstgehölze stattfinden. Unsere Projektpartner aus den Naturparkgemeinden mussten einige coronabedingte Terminverschiebungen in Kauf nehmen, daher waren wir nun sehr froh, dass wir nun im Tierpark Arche Warder passende Räumlichkeiten und eine Mischung verschiedener Obstbäume gefunden haben und der Kurs stattfinden konnte.

🌸
🐝
🍎

Oleg Ceban, der Leiter der Baumschule in Sörup, zeigte den interessierten Teilnehmern aus den Naturparkgemeinden und so manch weiterem interessierten Tier die vielen verschiedenen Schnitte, die auch einem schon ca. 30 Jahre alten Apfelbaum der pflegetechnisch herausfordernden Sorte „Filippa“ wieder stabileren Wuchs und höhere Erträgen bringen können.

Auch das Insektensterben und klimawandelbedingt zunehmende Winde, Starkniederschläge und große Temperaturschwankungen wirken sich auf unser Obst aus. Anfragen für Schnittkurse nehmen wir ganzjährig auf.

Der nächste Kurs ist für das Frühjahr 2023 eingeplant. Mitglieder des Naturparkträgers werden dafür rechtzeitig informiert.